image description

Entwicklung

Wir tun, was wir tun können, 
um Ihren Projekten Halt zu geben.


image description
image description
image description
image description

Entwicklung

Qualität

Mit P & T bauen Sie jederzeit auf beste Qualität. Und wir bauen stets auf den direkten Kontakt zu unseren Kunden. Denn Ihre Erfahrungen und Anregungen sind besonders wertvoll für uns und fließen kontinuierlich in die Neu- und Weiterentwicklung unserer Produkte ein.

Für noch mehr Praxistauglichkeit und ein noch höheres Qualitätsniveau, das über das Standardregelwerk hinausgeht.
Eine Zertifizierung nach DIN ISO 9000 ist für P & T geradezu selbsterklärend.

Nachhaltigkeit

Basis unserer Qualitätsprodukte sind überwiegend natürliche Rohstoffe. Ein Grund mehr, warum wir uns dem Umwelt- und Ressourcenschutz besonders verpflichtet fühlen. Chemie wird bei P & T nur ganz behutsam eingesetzt. Und auch nur dann, wenn Baustellenbedingungen es zwingend erfordern. So verzichten wir auf den Einsatz von Lösemitteln und Gefahrstoffen mit Ausnahme der Kunstharze sogar gänzlich.

Unsere Produktion kontinuierlich hinsichtlich Verbesserungsmöglichkeiten in puncto Emmissions- und Energiereduktion zu überprüfen, empfinden wir als selbstverständlich. Ebenso wie das ordentliche Recycling und Entsorgen unserer Verpackungen. Weil wir uns unserer Umwelt und nachfolgenden Generationen verpflichtet fühlen.

Normen

Für die neutrale Dokumentation von Erst- und Qualitätsprüfungen, Folgeprüfungen und Fremdüberwachung arbeitet P & T mit diversen renommierten Prüfinstitutionen zusammen.

Prüfung von Rohstoffen, Fremdüberwachung
FEhS – Institut für Baustoff-Forschung e.V., Duisburg

Trinkwasser-Tauglichkeitsprüfungen
Hygiene-Institut des Ruhrgebietes, Gelsenkirchen

Prüfung von Mörteln für den Kanalbau
IKT-Institut für unterirdische Infrastruktur gGmbH, Gelsenkirchen

Brandschutzprüfungen
Materialprüfanstalt für das Bauwesen, Braunschweig

Prüfungen nach DIN EN 206 und 
DAfStb-Richtlinie, Fremdüberwachung
Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen, Dortmund

Prüfungen nach DIN EN 1504, Fremdüberwachung
Hochschule Rhein-Main, Materialprüfanstalt für 
das Bauwesen, Wiesbaden, Qualitätsgemeinschaft Deutsche Bauchemie (QDB), Frankfurt a.M.

Sonderprüfungen für Kunstharze
Kiwa Polymer-Institut GmbH, Flörsheim-Wicker

Prüfungen nach DIN EN 1504 
SGS Intron B.V., Sittard NL

Porositäts- und Sonderprüfungen
Verein Deutscher Zementwerke e.V., Düsseldorf

Hydrolyse- und Porositätsprüfungen
TU Kaiserslautern, Materialprüfungsamt
Fachhochschule, Koblenz

Prüfung von E-Modulen
Bergische Universität, Wuppertal

Sonderprüfungen
IBAC-Institut an der RWTH Aachen