Karriere

Wir sind einer der richtungsweisenden Hersteller für technische Trockenmörtel und agieren seit über 30 Jahren am deutschen und europäischen Markt. Ausgereifte Produkte und lange Erfahrung auf dem Gebiet der Verguss- und Betoninstandsetzungstechnik sind unsere Stärken.

Die fortdauernde Entwicklung an nützlichen Innovationen versteht sich von selbst. Unsere Produkte finden sich z.B. in Freizeitparks, in Windparks, an Autobahnen, in Trinkwasserbehältern uvm. Im Moment besteht das Team aus 21 Mitarbeitern und wir expandieren weiter.

Zur Zeit suchen wir für folgende Stellen Verstärkung:

Kaufmann/-frau für Büromanagement (Ausbildung)

Schulabschluss wünschenswert
Fachhochschulreife oder vergleichbar


Gewünschte Vorqualifikation

  • PKW-Führerschein
  • PC-Kenntnisse (Office)
  • Erweiterte Fremdsprachenkenntnisse


Beginn
01. August 2024


Stellenbeschreibung
3 Paletten Vergussmörtel? Kein Problem, ein Blick in den Warenbestand und schon weißt du, ob die Menge vorrätig ist und zu welchem Termin diese geliefert werden kann.


Als Kaufmann für Büromanagement bist du bei uns u. a. für den Einkauf und Wiederverkauf von Rohstoffen und Produkten an Handelsunternehmen und Handwerksbetriebe sowie für die Organisation von Logistk- und Lagerprozessen zuständig.


In allen Prozessen der Ausbildung arbeitest du mit dem PC. Dort erstellst du Angebote, bearbeitest Anfragen und hältst Schriftverkehr mit Kunden aus dem In- und Ausland. Auch die Finanzbuchhaltung gehört zu den Aufgaben, das heißt, du prüfst Rechnungen und Lieferscheine.

Profil

  • Guter Fachhochschulabschluss
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau
  • Gutes Sprachgefühl in Englisch und ggf. anderen Fremdsprachen
  • gutes Ausdrucksvermögen und Textverständnis
  • Neigung zu Mathematik
  • kaufmännisches Denken
  • Kontaktfreude
  • Kunden- und Serviceorientiert
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit


Wir bieten

  • Ausbildung
  • HK Abschluss zum Kaufmann/frau für Büromanagement: Gute Chancen zur Übernahme nach der Ausbildung
  • Kostenübernahme des Ausbildungsmaterials
  • 38-Stunden-Woche
  • Lohnoptimierung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung durch Fort- und Weiterbildungen
  • Kostenlose Getränke
  • Firmenevents
  • Ergonomisch und modern ausgestatteten Arbeitsplatz

Baustoffprüfer/-in (Ausbildung)

Schwerpunkt/Einsatzgebiet
Mörtel- und Betontechnik

Schulabschluss wünschenswert
Fachhochschulreife oder vergleichbar

Gewünschte Vorqualifikation

  • PKW-Führerschein
  • PC-Kenntnisse (Office)


Beginn
01. August 2024


Stellenbeschreibung
Wir sind einer der richtungsweisenden Hersteller für technische Trockenmörtel und agieren seit über 30 Jahren am deutschen und europäischen Markt. Ausgereifte Produkte und lange Erfahrung auf dem Gebiet der Verguss- und Betoninstandsetzungstechnik sind unsere Stärken. Die fortdauernde Entwicklung an nützlichen Innovationen versteht sich von selbst. Unsere Produkte finden sich z.B. in Freizeitparks, in Windparks, an Autobahnen, in Trinkwasserbehältern uvm. Im Moment besteht das Team aus 21 Mitarbeitern und wir expandieren weiter.

Aufgaben
Arbeiten im Labor
Baustoffprüfer/innen kontrollieren die Herstellung von Baustoffen und die Eigenschaften und Verwendbarkeit von Böden, Fels und Recyclingmaterialien entsprechend Regelwerken und geltenden Normen. Dafür bereiten sie Probenahmen vor und führen diese durch. Je nach Schwerpunkt und Auftrag testen sie unterschiedliche Baurohstoffe und Bindemittel und prüfen damit hergestellte Bauprodukte wie Beton-, Putz-, Mörtel- oder Asphaltmischungen für Bauwerke und Straßenbeläge. Oder sie führen Sondierungsbohrungen durch, um etwa Tragfähigkeit, Verdichtungs- und Wasseraufnahmefähigkeit eines Bauuntergrunds zu ermitteln. Für die Untersuchungen mithilfe chemischer und physikalischer Methoden setzen sie unterschiedliche Prüfgeräte ein. Ihre Prüf- und Messergebnisse dokumentieren sie, werten sie aus und erstellen Prüfberichte.

Profil

  • Realschulabschluss, Fachoberschulreife
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau
  • Beobachtungsgenauigkeit (z.B. beim Erkennen von Normabweichungen),
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein (z.B. beim Messen der Dichte, Härte oder Porosität von Baustoffen, beim Prüfen der Tragfähigkeit von Untergründen),
  • Technisches Verständnis (z.B. beim Warten und Instandhalten der Prüfgeräte und Laboreinrichtungen)
  • Schulfächer:
    • Physik/Chemie (z.B. beim Untersuchen physikalischer Eigenschaften von Bauprodukten, Böden,
    • Baurohstoffen und Bindemitteln sowie beim Bestimmen chemischer Kenngrößen von Proben)
      Mathematik (z.B. beim Berechnen des richtigen Verhältnisses für Labormischungen)


Wir bieten

  • Ausbildung
  • Gute Chancen zur Übernahme nach der Ausbildung
  • Kostenübernahme des Ausbildungsmaterials
  • 38-Stunden-Woche
  • Lohnoptimierung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung durch Fort- und Weiterbildungen
  • Kostenlose Getränke
  • Firmenevents

Sollten Sie sich für eine der ausgeschriebenen Stellen interessieren, bitten wir Sie, sich vorzugsweise per E-Mail zu bewerben.


Bitte beachten Sie, dass nur Bewerbungen berücksichtigt werden können, die eine gültige Arbeitserlaubnis für Deutschland enthalten.

Ansprechpartner:
Dirk Kretschmann, Geschäftsführer


E-Mail-Adresse:
info@eurogrout.de