Referenzen

EuroGrout® 04

Zur Entwässerung der Lagerplatzfläche wurde eine Schwerlastrinne von Hydrotec verwendet, die für Staplerverkehr geeignet ist, und mit unserem Vergussmörtel EuroGrout® 04 zur kraftschlüssigen Verbindung mit dem Fundament vergossen.

> mehr Informationen

Tatzmania Zoo in Löffingen

Und wieder steht eine Achterbahn fest fixiert mit unserem Vergussmörtel EuroGrout® 04.

> mehr Informationen

Das neue Fußballstadion für den SC Freiburg

Die ersten Pfeiler des neuen Stadions stehen sicher mit EuroGrout® Varix gegossen in ihrem Fundament.

> mehr Informationen

Über 25 Jahre KERASAL® ANS 14 B

Seit 1992 werden Trinkwasserbehälter mit Kerasal ANS 14 B saniert. So z.B. auch der Hochbehälter Wilhelmshöhe der Gelsenwasser AG, dessen fünf Kammern mit insgesamt 23.500m³ Speicherkapazität in zwei Bauphasen 1993/1995 und 2001/2002 neu beschichtet wurden.

> mehr Informationen

EuroGrout®01

P & T bringt uns sicher durch den Tunnel. Die Sockelplatte der Kranstützen beim Bahnprojekt Stuttgart-Ulm wurde mit unserem Vergussmörtel EuroGrout®01 untergossen.

> mehr Informationen

EuroGrout®Plast 04

Spektakulär: Rottweils neuestes Wahrzeichen ist der 246 m hohe Testturm für ThyssenKrupp-Aufzüge. Außergewöhnlich auch sein Designerkleid:

> mehr Informationen

Phantasialand mit EuroGrout 08

Für die Fundamente der Stahlkonstruktion für die beiden neuen Achterbahnen Taron und Raik entschied man sich für EuroGrout® Vergussbeton 08 als kraftschlüssige Verbindung.

> mehr Informationen

Europabrücke Koblenz

Angehoben, Verschoben, in EuroGrout® gut aufgehoben

In der Nacht vom 20. auf den 21.11.2015 lief der count down für die Verschiebung einer Hälfte der Vorlandbrücke, die im Koblenzer Ortsteil Lützel die Mosel überspannt.

> mehr Informationen

Produkt: Topolit®Fix Plast

Die im Hauptbahnhof München verlegten Abdecksteine von www.railbeton.de liegen im Mörtelbett aus Topolit® Fix Plast. Das ermöglicht denkbar kurze Betriebspausen auf den Bahnsteigen während der Verlegung.

> mehr Informationen

Produkt: EuroGrout®016

Die Errichtung der Krananlage mit EuroGrout®016 im Hafen von Mangalia sorgte für eine konstruktive Verstärkung des Fundamentes zur Aufnahme größerer Lasten. Die Betreuung des Objektes übernahm unser rumänischer Vertriebspartner www.solaron.ro

> mehr Informationen

.